Modell 300

Zerstäubung: mehrere Glattstrahlen
Streukegel: ca. 300°
Bohrung: 19 Bohrungen
Durchsatz: 1,3 – 50 l/min bei 3 bar

Modell 250

Zerstäubung: mehrere Glattstrahlen
Streukegel: 360°
Bohrung: 2 x 19 Bohrungen
Durchsatz: 135 l/min bei 3 bar

Anwendungsgebiete

Hier mehr erfahren

Anwendungsgebiete

Die Spezialisten für die gründliche Reinigung –
SCHLICK selbstrotierende Druckdüsen

  • Vor-Reinigung mit kaltem Wasser
  • Reinigung mit heißem Wasser + Reinigungsmitteln
  • Spülen mit VE-Wasser
  • Ausblasen mit Pressluft (keine signifikante Änderung der Drehzahl)
  • ATEX-zertifiziert (Modelle 300/0 und 300/1)
  • Lösung zur Reinigung kleinster Behälter (Modell 300/00)

Düsenköpfe der Modellreihe 250 und 300 eignen sich besonders zur Reinigung von Behältern. Die selbsttätig rotierenden Systeme sind ab Werk in vier verschiedenen Grundmodellen erhältlich und decken somit die Tankreinigung für Behälter von ca. 1–6 m Tankdurchmesser ab. 

Durch eine nahezu konstante Drehzahl der rotierenden Düsenköpfe (über den gesamten Arbeitsdruck- und Arbeitstemperaturbereich) bieten die Modelle 250 und 300 perfekte Vorraussetzungen für vielfältigste Einsatzgebiete. 

Bei einem Arbeitsdruckbereich von 2 – 6 bar (ü) und einem Arbeitstemperaturbereich von 15 – 80° passen sich die rotierenden Düsenköpfe dem Großteil der Einsatzbedingungen an.

Werkstoffe: Säurebeständiger Edelstahl, weitere Werkstoffe auf Anfrage.

Professionelle Reinigung und Wartung

Bauformen

Ihre Anwendung unsere Düse.
Unser Versprechen: Living for Solutions.

Beratung, Engineering, Fertigung und Testing
Bei Schlick erhalten Sie alles aus einer Hand.
Die optimale Lösung für Ihre Anwendung.

Hier mehr erfahren

Telefon +49 9565 9481-0
Mail info(at)myschlick.com