Pharma-nozzles

SCHLICK Pharma nozzles zeichnen sich durch eine kleine, homogene und reproduzierbare Tröpfchengröße aus. Eine gleichmäßige Flüssigkeitsverteilung über die gesamte Spraybreite ist gewährleistet.

Je nach Anwendung kommen unterschiedliche Pharma nozzles zum Einsatz. Dies können sowohl Druck- als auch Zweistoffdüsen sein.

Anwendungsgebiete

Hier mehr erfahren

Anwendungsgebiete

Pharma-nozzles für Pharma Spray-units –
SCHLICK Düsen eigens entwickelt für Pharma & Food

  • Durchdachtes Produktdesign für einfaches Handling
  • Kundenspezifische Konstruktionen für alle pharmazeutischen und nahrungsmitteltechnischen Anwendungen 
  • Umsetzbar mit Druck- oder Zweistoffdüsen
  • Umfassendes QMS auch für Einzelkonstruktionen im SCHLICK Test & Research Center

SCHLICK Pharma Spray-units sind in den unterschiedlichsten Ausführungen lieferbar und werden individuell nach Kundenangaben für die geforderte Anwendung mit Pharma nozzles ausgestattet. Es wird unterschieden in Einheiten für den Pharmabereich mit Druckdüsen und solchen mit Zweistoffdüsen.

Bei den Druckdüsen werden Vollkegel-, Hohlkegel-, Flachstrahl- sowie Glattstrahldüsen und komplette Düsenköpfe eingesetzt. Die Durchsätze und die Tropfengrößen sind abhängig vom anstehenden Flüssigkeitsdifferenzdruck. Über eine Druckregulierung ist ein Flüssigkeitsregelbereich von 1 : 3 realisierbar. Bei kleineren Bohrungen sind Druckdüsen jedoch verstopfungsempfindlich.

Je nach Anwendungsbereich kommen unterschiedliche Zweistoffdüsen bei den Pharma Spray-units zum Einsatz. Ein Flüssigkeitsregelbereich von 1 : 10 (unter Umständen 1 : 30) ist meist realisierbar. Die Tropfengröße kann über das Verhältnis Treibmedium/ Flüssigkeit individuell eingestellt werden.

SCHLICK Zweistoffdüsen sind in der Regel unempfindlich gegen Verstopfungen. Bei außenmischenden Systemen werden die beiden Komponenten erst am Düsenaustritt zusammengeführt, wodurch sich ein einfacher Steuerungsaufbau ergibt. Bei der Innenmischung werden Flüssigkeit und Zerstäubungsmedium innerhalb einer Mischkammer vermischt. Der Regelaufwand bei innenmischenden Systemen ist etwas größer, der Luftverbrauch dafür etwas geringer und größere Streukegel sind realisierbar.

Werkstoffe: Säurebeständiger Edelstahl, Titan, Hastelloy, weitere Werkstoffe auf Anfrage.

 

Professionelle Reinigung und Wartung

Produktvideos

Ihre Anwendung unsere Düse.
Unser Versprechen: Living for Solutions.

Beratung, Engineering, Fertigung und Testing
Bei Schlick erhalten Sie alles aus einer Hand.
Die optimale Lösung für Ihre Anwendung.

Hier mehr erfahren

Telefon +49 9565 9481-0
Mail info(at)myschlick.com