Modell 586

Zerstäubung: kreisförmiger Hohlkegel
(auch als Vollkegeldüse lieferbar)

Streukegel: 15°, 30°, 45°, 60°, 90°, 120°
Bohrung: 1,1 mm – 11 mm
Durchsatz: 0,47 – 47 l/min bei 3 bar

Charakteristik:
Mit beweglichem Drallkörper
(Rückschlagventilfunktion)

Anwendungsgebiete

Hier mehr erfahren

Für den anspruchsvollen Einsatz –
Modell 586 für Heißdampfkühlung

  • Konzipiert für kritische und überkritische Druckverhältnisse
  • Absolut gleichmäßige und sehr feine Sprühergebnisse
  • Maximale Reproduzierbarkeit
  • Einfachste Montage und Demontage
  • Größtmögliche Einsatzvielfalt

SCHLICK Hohlkegeldüsen zerstäuben unter Druck stehende Flüssigkeiten in feinste Tropfen und erzeugen somit eine große spezifische Oberfläche. 

Die Zerstäubungsqualität und das Tropfenspektrum sind vom Bohrungsdurchmesser, der Höhe des Druckes, dem Streukegel, der Dichte, der Viskosität und der Oberflächenspannung abhängig.

Werkstoffe: Säurebeständiger Edelstahl, hitzebeständiger Edelstahl, Messing, Hastelloy, Inconel, Tantal, Titan, weitere Werkstoffe auf Anfrage.

Professionelle Reinigung und Wartung

Ihre Anwendung unsere Düse.
Unser Versprechen: Living for Solutions.

Beratung, Engineering, Fertigung und Testing
Bei Schlick erhalten Sie alles aus einer Hand.
Die optimale Lösung für Ihre Anwendung.

Hier mehr erfahren

Telefon +49 9565 9481-0
Mail info(at)myschlick.com